Ambulante Operationen 

kleinere operative Eingriffe können direkt bei uns in der Praxis in örtlicher oder Vollnarkose durchgeführt werden. Hierzu gehören u.a. kleinere Eingriffe im Bereich der Nase und des Mundraumes, die Entfernung von kindlichen Polypen, das Legen von sog. Paukenröhrchen bei Flüssigkeitsansammlung im Mittelohr und die Korrektur von abstehenden Ohren*. 

* Hierzu ist eine Kostenübernahme der Krankenkasse erforderlich.

Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage bieten wir nur eingeschränkt ambulant kleinere Operationen in örtlicher Betäubung an. Ein Eingriff in Narkose ist derzeit bei uns nicht möglich.

 

Zurück zur Übersicht

© 2021 HNO-Praxis Winsen. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.